GWUP-Konferenz 2009 - Wissenschaft unter Beschuss Drucken E-Mail

konf2009

21. Mai bis 23. Mai. 2009, Historischer Hörsaal, Völkerkundemuseum, Hamburg

Donnerstag, 21. Mai 2009: Vorprogramm

Warum die Uhr stehen blieb, als Opa starb - Das Übersinnliche auf dem Prüfstand

14.00 - 15.00

Astrologie, Parapsychologie, Homöopathie & Co. Wie untersucht man außergewöhnliche Behauptungen? (Prof. Dr. Martin Lambeck, Dr. Rainer Wolf u. a.)
15.00 - 15.15 Pause

15.15 - 15.45

"Die Wahrheit bringt Heilung - Ein ironisch wissenschaftliches Dings über die scheiß Esoterik". Bühnenstück von und mit Anne Frütel und Jörg Wipplinger (Auszüge)
15.45 - 16.15 Pause

16.15 - 16.45

Auf heißer Spur - Das Rätsel der Spontanen menschlichen Selbstentzündung (Dr. Mark Benecke)
16.45 - 17.00 Pause
17.00 - 17.30 Detektiv des Übersinnlichen: Die unheimlichen Fälle eines "paranormal investigators" (Massimo Polidoro)
17.30 - 18.00 Dunkelmänner oder Erleuchtete? Der Mythos um „Illuminati" (Dr. Holm Hümmler, Bernd Harder u.a.)
18.00 - 20.15 Pause
20.15 - 22.15
In Search of Mysteries. 20 years of research among ghosts, super-humans and fairy tales. (Massimo Polidoro, Vortrag in englischer Sprache)

Freitag, 22. Mai 2009 Hauptprogramm

Wissenschaft unter Beschuss

9.30 - 12.30 Mitgliederversammlung (nicht öffentlich)
12.30 - 14.30 Mittagspause
14.30 - 15.15 Beweisnot - Warum Parapsychologen und Alternativmediziner neue Regeln fordern (Amardeo Sarma)
15.15 - 15.30 Diskussion
15.30 - 16.15 Sind die Qualitätskriterien medizinischer Studien verhandelbar? (Dr. Gerd Antes)
16.15 - 16.30 Diskussion
16.30 - 17.00 Pause
17.00 - 17.45 Quantenspuk & Co.: Wie die moderne Physik missbraucht wird, um esoterische Medizin und Politik zu begründen. (Prof. Dr. Martin Lambeck)
17.45 - 18.00 Abschlussdiskussion
18.00 - 19.30 Pause
ab 19.30 Büffet (separat von der Konferenzteilnahme zu buchen, siehe Hinweise unten)

Samstag, 23. Mai 2009

Freie Themen

9.15 - 10.00 Akte Astrologie Austria. Das Schicksal, die Sterne und die Bevölkerungsstatistik. (Dr. Ivo Ponocny, Dr. Elisabeth Ponocny-Seliger)
10.00 - 10.15 Diskussion
10.15 - 10.50 Ich ahne, was kommt. Subliminales Lernen von Pseudozufallsfolgen. (Prof. Dr. Wolfgang Hell)
10.55 - 11.00 Diskussion
11.00 - 11.30 Pause
11.30 - 12.15 Parawissenschaftliche Codes: Wie findet man versteckte Nachrichten, wo keine sind? (Klaus Schmeh)
12.15 - 12.30 Diskussion
12.30 - 14.15 Mittagspause
14.15 - 15.00 "Da stimmt doch was nicht..." - Argumente zu den Verschwörungstheorien um den 11. September (Dr. Holm Hümmler)
15.00 - 15.15 Diskussion
15.15 - 15.50 Warum Intelligent Design versucht, ohne Gott auszukommen, aber grundsätzlich nicht auf ihn verzichten kann (Dr. Martin Mahner)
15.50 - 16.00 Diskussion
16.00 - 16.30 Pause

16.30 - 17.45

"Die Wahrheit bringt Heilung - Ein ironisch wissenschaftliches Dings über die scheiß Esoterik".  Bühnenstück von und mit Anne Frütel und Jörg Wipplinger (ungekürzte Fassung)
17.45 Schlusswort (Amardeo Sarma)



Fügen Sie diese Seite zu den folgenden Diensten hinzu:
Digg! Reddit! Del.icio.us! Google! Live! Facebook! Netscape! Technorati! StumbleUpon! MySpace! Furl! Mister-Wong (Deutschland)! Twitter!